Dr. Oliver Schumann

Gastautor: Dr. Oliver Schumann

Dr. Oliver Schumann, Jahrgang 1974, erlangte 2000 sein Universitätsdiplom in Sportökonomie in Bayreuth. Nach den Auslandsaufenthalten in Mexiko und Japan (Stipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung), erfolgte 2007 die Promotion zum Dr. rer. pol. mit dem Thema „Vertrauen in interkulturellen Prinzipal-Agent Beziehungen“.

Durch seine Weiterqualifikation zum Sportpsychologen (bdp-asp) fungiert er seit 2007 als Sportpsychologe am Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland. Seit 2006 ist Dr. Schumann für die BSA Akademie und seit 2007 für die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, als Dozent, Tutor und Autor tätig. Die Schwerpunkte seiner Professur, die er 2010 erlangte, liegen in den Bereichen Strategisches Management, Neurokommunikation und Sportökonomie. Seine zahlreichen Coachingausbildungen sind das Fundament für Coachings und Teamentwicklungen in der freien Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Dienst.


Die letzten Beiträge

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Missglückt!

…. mit psychologischen Strategien aus dem Leistungs- und Gesundheitssport zum nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement – kurz BGM: Ein komplexes Managementkonzept im Gewand eines Kürzels und damit zum nachhaltigen Erfolg – wie geht das? Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in vieler Munde und wird zunehmend gefordert. Der Erfolg ist kein Selbstläufer, die Nachhaltigkeit schon gar nicht. Missglücktes BGM […]