Wandel

chess-1742720_1920

Resilienz üben und achtsam führen

Wer über Achtsamkeit als Kompetenz für Führungskräfte spricht, landet sehr schnell beim Thema der Resilienz. Resilienz meint die Fähigkeit eines Menschen gut mit schwierigen Situationen umgehen, ja sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen zu können. Doch woher bezieht man diese wundersame Fähigkeit? Wer hat sie? Wie wäre sie optimal zu fördern? Damit beschäftigen sich viele internationale […]

Sebastian Borek, CEO und Co-Founder der Founders Foundation
Digital Leadership; Mann zieht Krawatte in Form

Digital Leadership: Mut zu Veränderungen!

Im letzten Jahr hatte ich im Rahmen von etwa 40 Vorträgen und Workshops etliche spannende Momente, in denen ich unser Thema “Zukunft der Arbeit” und „Digital Leadership“ vielen interessierten Menschen vorstellen und näherbringen konnte. Ich finde es immer wieder eine unglaubliche Bereicherung für die eigene Arbeit, den eigenen Schreibtisch (genau genommen arbeite ich meist sowieso […]

Shutterstock / Sergey Nivens

Digitalisierung: Coding Corporate Culture

Herumgesprochen hat sich inzwischen: die Digitalisierung übergibt zunehmend auch Jobs Hochqualifizierter an Software – von Investmentbankern über Notare bis zu Ärzten. Eine Gruppe wähnt sich aber weiterhin weitestgehend gefeit davor, von Programmen ersetzt zu werden: Manager und Führungskräfte (und solche, die es noch werden wollen) – ein klassischer Fall von Hybris (neudeutsch overconfidence). Denn neue […]

Header

Unternehmen als gesellschaftliche Akteure – ein Widerspruch?

Unternehmen und gesellschaftliche Verantwortung – für Einige ist dies nach wie vor ein Widerspruch in sich. Dabei sind Unternehmen genauso auf die Gesellschaft angewiesen, wie die Gesellschaft auf die Unternehmen. Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hat das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln kürzlich untersucht, welche Rolle Unternehmen in der Gesellschaft und auf welche Weise […]

Surfer in einer Welle - EpicStockMedia/Shotshop.com

Digitalisierung – Die Welle lässt sich surfen!

„Die Digitalisierung – Ein Tsunami?“ Vereinfachung der Kommunikations- und Arbeitsprozesse mit Slack und Trello? Ein CEO, der Stahl über einen Online-Shop verkauft? Ein Politiker, der Vor- aber auch Nachteile der Beteiligung durch Social Media abwägt? Eine Führung von Mitarbeitern im Hoody und per Mausklick? Der Blick in die Augen der anwesenden Führungskräfte auf der Konferenz zum […]

Copyright: Schäffer Poeschel

Wem gehört die Zeit? – Ist es nicht an der Zeit, „Zeit“ neu zu denken?

„Eigentlich erfassen wir Arbeitszeiten doch nur, weil wir bei 10% der Mitarbeiter ein komisches Gefühl haben, und man nicht den Mut hat, Ross und Reiter zu nennen oder Konsequenzen zu ziehen. Die restlichen 90% der Mitarbeiter gehen doch verantwortungsvoll mit ihren Arbeitszeiten um …“ – zugegeben: eine provokante These, die der ehemalige CEO eines IT-Unternehmens […]

„Fighting a Ring of Fire or Building a Ring of Friends?”

Es war der ehemalige EU-Kommissionspräsident Roman Prodi, der 2002 von einem Ring von Freunden träumte, der Europa umgeben und für Stabilität sorgen sollte. Etwas mehr als ein Jahrzehnt später kriselt die europäische Idee und Europa brennt an seinen Grenzen! Die nachstehende Landkarte verdeutlicht die prekäre Situation, die sich auch in den Reisewarnungen des Auswärtigen Amts […]

BIELEFELD, DEUTSCHLAND - 05. JULI 2016:  Interview Sebastian Borek , Founders Foundation, Bielefeld (Foto: Bernhard Pierel/'WESTFALEN-BLATT') +++

Symphonie aus Klassik und Moderne – kein Platz für Klischees in der Führung

Das Kompetenzzentrum „Führung und Unternehmenskultur“ beschäftigt sich laufend mit der Entwicklung und Vermittlung neuer Ansätze in den Themenfeldern Digitalisierung, Zukunftsfähige Führung, Diversity und Change Management. Sebastian Borek, Co-Founder und CEO der Founders Foundation, gibt in diesem Interview für Creating Corporate Cultures Antworten auf die Fragen, inwiefern sich Führung in Startups zur klassischen Führung unterscheidet und […]

Buch "Eurpoe reforms labour markets" auf Glastisch liegend

Warum Unternehmen politische Reformprozesse scharf beobachten sollten…

Aart De Geus, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann Stiftung, legt gemeinsam mit seinen Co-Autoren Eric Thode und Christiane Weidenfeld sein neues Buch mit dem Titel „Europe Reforms Labour Markets – Leaders‘ Perspectives“ vor. Er interviewt darin 12 ehemalige Regierungschefs, die während ihrer Amtszeit umfassende Reformen auf dem Arbeitsmarkt, im Sozialen und in der Alterssicherung auf den Weg […]

European Parliament, Brussels, Belgium

Investition in Demokratien

Größere Stabilität, mehr Rechtssicherheit, eine effizientere Politik – bessere Rahmenbedingungen für Unternehmen finden sich zumeist in demokratisch regierten Ländern. Und so fühlt es sich nicht nur richtig an, es ist häufig auch die vernünftigste Geschäftsentscheidung, in Demokratien zu investieren. Ausnahmen wie Singapur oder Problemfälle wie Sambia widerlegen nicht die erdrückende empirische Evidenz: nachhaltige Investitionen sind […]

Anja Schlenk, Bertelsmann Stiftung

Digitale Dingsbums-Events – viel Rauch um nicht ganz neue Erkenntnisse?  

Neulich auf einer Konferenz zum Thema Digitale Führung. Eine stylische Location in Berlin. Ein schicker Name. Wissenschaftler, die zu „innovative pioneers“ forschen und das Silicon Valley besuchten. Ein Angebot, gemeinsam mit anderen Interessierten in Workshops zu den Veränderungen durch die Digitalisierung zu diskutieren. Das führt mich hierher. Mit welchen Methoden wird hier gearbeitet? Welche neuen […]

Alter Italiener mit typisch italienischer GEste

Kontextabhängige Führung – oder was man von italienischen Schwiegervätern lernen kann…

Alfredo war Italiener – Berufsitaliener und Schwiegervater! Und er hatte eine Angewohnheit: fast jede seiner Antworten auf eine Frage – vom besten Jahrgang eines Weines über die Wirtschaftslage bis zur Zukunft Europas – begann damit, dass er die Augenbrauen hochzog, den Zeigefinger empor reckte und warnte: „Dipende ….!“ Mit anderen Worten: Hängt davon ab …! […]