#CampQ19
Digitale Transformation

Was braucht es für eine erfolgreiche digitale Transformation?

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin):   Ein Plädoyer für mehr digitalen Spieltrieb und den richtigen Mix aus Strategie und Leidenschaft Was hört sich so richtig modern an, ist ein wahnsinnig tolles Buzzword, müsste eigentlich von allen Unternehmen dringend gelebt werden und […]

Mit Mut und Haltung in die Zukunft führen

QUER GEFRAGT – 8 Fragen an den Vorstandsvorsitzenden der Bertelsmann Stiftung Aart De Geus   Herr De Geus, was bedeutet Mut für Sie? Mut ist die Tugend, den besseren Weg zu gehen, statt den einfachsten. Warum braucht es gerade jetzt in unserer Gesellschaft Mut und Rückgrat in der Führung? Gerade vor dem Hintergrund der Megatrends […]

Haltung

Haltung? Echt!

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin):   Bestimmt haben Sie noch die Bilder vom World Economic Forum 2019 vor Augen: Ein Mädchen aus Schweden steht unbeeindruckt von der in Davos versammelten Wirtschaftselite der Welt vor den Kameras. Ganz ruhig und selbstbewusst gibt […]

Führung

Warum Führung heute Sinn machen muss

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin):   „Was ist das denn für eine Frage? – Als ob Führung früher keinen Sinn machen musste?!“ oder „Was hat das mit heute zu tun – war das gestern etwa anders?“ – so oder ähnlich könnten […]

Die Führungsform der Zukunft, New Work, Digital Leadership – alles absolut en vogue und doch gleichzeitig wenig greifbar

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin):   Führungsform der Zukunft – kann wohl keiner beantworten, wäre ja Glaskugel lesen New Work – ist nicht wirklich neu; impliziert, dass es auch etwas altes (veraltetes?) gibt Digital Leadership – ein Führungsroboter? Führung mit Unterstützung […]

Wo die Risse sind, kommt das Licht hinein: Über Mut und Authentizität in Organisationen

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin): 2016 ist der Singer-Songwriter Leonard Cohen von uns gegangen, den meisten Menschen bekannt durch die vielen Coverversionen seines Welthits „Hallelujah“. In den Tagen nach seinem Tod teilten Menschen in den sozialen Medien vermehrt Bilder mit Auszügen aus seinen […]

Disziplin: Rote Linien ziehen! – Anarchie: Rote Linien überschreiten! 

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin): Unsicherheit ist in Konzernen der Normalzustand: Jede Präsentation muss fünfmal gelesen werden, Zuständigkeiten sind unklar, Projekte laufen immer wieder aus dem Ruder, weil es an Verantwortungsübernahme, konkreten Zielvorstellungen oder konsequenter Kommunikation fehlt. Das treibt mich […]

Zur persönlichen Kommunikation in Social Media gehört viel Mut

Der nachstehende Blogbeitrag erscheint im Rahmen unserer Blogserie zum Camp Q – Die Leadership Konferenz für Querdenker (10. April in Berlin): In Deutschland trauen sich viele Führungskräfte noch nicht, sich mit einer persönlichen Haltung in Social Media zu zeigen. Viele CEOs sind kaum in Social Media präsent. Doch es scheint sich in den vergangenen Monaten langsam […]

Governance-Reform: Ein neuer Kodex für eine neue Kultur in Unternehmen!

Einige von Ihnen werden sich erinnern: 2017 kündigte Rolf Nonnenmacher, Vorsitzender der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK), vollmundig eine „tiefgreifende“ Kodex-Reform an. Ich habe das damals sehr begrüßt und war zunächst guter Dinge, dass endlich ein großer Wurf gelingt. Doch spätestens, als die Kommission im November ihren halbherzigen Entwurf vorgelegt hat, ist diese Hoffnung […]

Wollt ihr wirklich mehr Frauen in Führung? Dann lasst uns die Systemfrage stellen!

Ich habe es satt, die vielen Sonntagsreden, die eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern fordern oder zumindest als erstrebenswert in den Raum stellen. Die von Vielfalt sprechen, aber im Handeln die Einfalt befördern. Ich habe es satt mir das Lamentieren darüber anzuhören, dass Frauen sich nicht trauen, dass sie ermutigt werden müssen, oder, dass […]