Nachhaltigkeit

Homeoffice

Vertrauen ist keine betriebswirtschaftliche Kategorie – Verantwortung auch nicht

Dieser Beitrag ist in dem Buch „Unternehmensverantwortung im Digitalen Wandel – Ein Debattenbeitrag zu Corporate Digital Responsibility“ erschienen. Zum Buch geht es hier entlang.   Digitalisierung gilt als ein wichtiges Mittel der Problemlösung für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Für Eltern und Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen, die zeitlich und räumlich flexibel arbeiten können und somit […]

Camp Q - diQital

Tweets und Eindrücke des Camp Q – diQital 2020

Das war die erste digitale Leadership Konferenz von Creating Corporate Cultures. Business Unusual gilt in diesem Jahr auch für das Format. Nachdem die geplante Konferenz für Querdenker*innen aufgrund der Corona-Krise immer unwahrscheinlicher wurde und ein Zusammentreffen von 200 Führungskräften nicht mehr möglich war, erreichten das Team die Wünsche einiger Alumni, die Veranstaltung nicht ersatzlos zu […]

Wenn Krisen ehrlich machen: Das war das Camp Q DiQital 2020

Premierenstimmung lag in der Luft. Alles anders – das galt in diesem Jahr auch für das Camp Q. Statt wie geplant in der Berliner Kalkscheune trafen sich 120 querdenkende Führungskräfte aus ganz Deutschland im digitalen Raum. Hoch über den Dächern Berlins, mit Blick auf Fernsehturm, Domkuppel und kreisende Möwen, bildeten ‚echte Menschen’ den analogen Kern […]

Bessere Welt

Mich treibt die Motivation, meinen Kindern eine bessere Welt zu hinterlassen

Interview mit Stephan Grabmeier Stephan, bereits vor der Corona Krise hast du erkannt, dass die Wirtschaft an der Schwelle zu einem neuen, besseren Wirtschaften steht, das fairer, nachhaltiger und verantwortungsvoller zugehen muss. Was ist dir dabei besonders wichtig? Besseres Wirtschaften ist unabhängig von Corona. Die Corona Krise eröffnet neue Blickwinkel, die uns hoffentlich dazu bewegen […]

Krise

Opa, wie war das noch damals mit dieser Krise …. (Teil 1)

„Wenn Krisen ehrlich machen …“ – es war nicht nur der Titel unseres digitalen Camp Q – der Leadership-Konferenz für Querdenker am 16. Juni 2020. Wir als Team des Kompetenzzentrums haben es auch als Einladung an uns selbst verstanden, uns Gedanken zu unseren Gefühlen und Einschätzungen zur Coronakrise aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu machen. Entstanden ist […]

Veränderungen

Die Unternehmenskultur ist eine notwendige Bedingung für außergewöhnliche Veränderungen!

Ausgangssituation Unser gesamter Erdball, nicht nur einzelne Gesellschaften und Unternehmen, befindet sich in einem dynamischen Veränderungsprozess. Umwelt- und Klimaveränderungen, Globalisierung, Ressourcenverbrauch und Digitalisierung sind eng miteinander vernetzte Entwicklungen, die sich gegenseitig beeinflussen. In den letzten 25 Jahren dringen diese, immer stärker, in unser aller Bewusstsein vor. Dies mit einer Intensität und großen Geschwindigkeit, die Sorgen […]

Denkverboten

Anstelle von Denkverboten

In Zeiten der Donald Trumps und der Greta Thunbergs könnten Kontraste in der Weltsicht nicht ausgeprägter sein. Polarisierer wähnen sich im Begriff der einzig gültigen Wahrheit. Ökologie und Ökonomie stehen sich gegenüber wie These und Antithese, entstammen aber beide einem Ursprung, sind untrennbar verbunden. Das eine Prinzip lebt aus und durch das andere. Und vice […]

Die Sinnhaftigkeit im Berufsleben – Wohin geht unsere Reise?

BUSINESS UNUSUAL – der Perspektivwechsel verbunden mit Mut zur Umsetzung ist für Führungskräfte heute ein Muss. Mit unserem Camp Q – der Leadership Konferenz für Querdenker wollen wir Führungskräfte dazu inspirieren und gleichzeitig dabei unterstützen, gesellschaftlich und nachhaltig zu handeln. Eben anders zu führen. Denn angesichts der Schnelllebigkeit und Komplexität in Wirtschaft und Arbeitswelt müssen […]

Camp Q 2020: Business as usual? Nein, danke! Denn jetzt gilt nur noch: Business Unusual!

Ein CEO bietet einer Klimaaktivistin ein Mandat im Aufsichtsrat an. Sie lehnt entschieden ab. Nun diskutiert ein Land über Absichten und Vorgehen, während die Community aufgewühlt reagiert: Misslungener PR-Coup versus Versuch eines ersten Schrittes in die richtige Richtung? Geplante Verantwortungslosigkeit versus Zeichen von Rückgrat und Haltung? Allein diese Debatte zeigt: Fragen der Nachhaltigkeit sind in […]

Reinhard Mohn

Reinhard Mohn – Gedanken zu einem „Jahrhundert-Unternehmer“

Am 3. Oktober jährte sich der Todestag von Reinhard Mohn zum zehnten Mal. Ein Mann, den die „ZEIT“ einst mit dem Attribut „Jahrhundert-Unternehmer“ geehrt hat. Anlass genug, ausgewiesene Aspekte seiner Führungsphilosophie zu reflektieren. Vorweg: Diese Gedanken müssen angesichts der Biografie und des Wirkens Reinhard Mohns unvollständig bleiben. Und sie sind durch die Betrachtung aus der […]

CEO

History Shows CEO’s Pledge to Serve all Constituencies Unlikely to Change Corporate Behavior

The powerful American Business Roundtable recently made headlines in the US and UK when its CEO members pledged to “do well by all our stakeholders” – even if that entailed violating their long-espoused commitment to put the interests of shareholders first. Gillian Tett of the Financial Times hailed the pledge as “a new dawn” for […]

Organisation

Die neuen Mächte – Warum keine Organisation die Gretas dieser Welt ignorieren sollte …

Die Bilder des Mädchens, das mit einem selbstgemalten Schild für den Klimawandel in den Streik getreten ist, gingen um die Welt. Die junge Frau hat damit eine Bewegung ausgelöst. Die Welt fühlt sich seit Greta und der Aktion „Fridays for Future“ irgendwie anders an. Sicherlich wird auch dieser erste Hype irgendwann wieder etwas abklingen, dann, […]

Gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung des Managers und soziale Innovation – Geschichtliche Einblicke und aktuelle Herausforderungen (Teil 3)

Nicht erst seit viele Initiativen Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein für unsere Welt anmahnen, sind sich viele Unternehmen ihres gesellschaftlichen Leistungsbeitrages bewusst. In Deutschland gibt es eine lange Tradition, dass Unternehmen und Unternehmerfamilien sich über ihren ökonomischen Auftrag hinaus für das Gemeinwohl engagieren. Zeit, sich nicht nur die Historie zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen ins Bewusstsein zu […]

Gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung des Managers und soziale Innovation – Geschichtliche Einblicke und aktuelle Herausforderungen (Teil 2)

Nicht erst seit viele Initiativen Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein für unsere Welt anmahnen, sind sich viele Unternehmen ihres gesellschaftlichen Leistungsbeitrages bewusst. In Deutschland gibt es eine lange Tradition, dass Unternehmen und Unternehmerfamilien sich über ihren ökonomischen Auftrag hinaus für das Gemeinwohl engagieren. Zeit, sich nicht nur die Historie zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen ins Bewusstsein zu […]

Gesellschaftliche Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung des Managers und soziale Innovation – Geschichtliche Einblicke und aktuelle Herausforderungen (Teil 1)

Nicht erst seit viele Initiativen Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein für unsere Welt anmahnen, sind sich viele Unternehmen ihres gesellschaftlichen Leistungsbeitrages bewusst. In Deutschland gibt es eine lange Tradition, dass Unternehmen und Unternehmerfamilien sich über ihren ökonomischen Auftrag hinaus für das Gemeinwohl engagieren. Zeit, sich nicht nur die Historie zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen ins Bewusstsein zu […]

Berufsleben

Berufsleben gestalten – grenzüberschreitend!

„Dies ist ein Beitrag zur Blogparade #FutureBusiness von Stephan Grabmeier, dessen Initiative wir gerne unterstützen! Querzudenken und Köpfe zu öffnen halten wir für DIE Maßnahmen in herausfordernden Zeiten.“   Die skizzierten Dialoge zwischen den Kollegen Jakob Kunzlmann und Max Willinghöfer sind fiktiv aber realitätsnah. Sie hätten durchaus in dieser Form stattgefunden haben können. Eine Provinz […]