Organisation

Unternehmen mit immmer weniger Mitarbeiter und Führungskräften

„Liebling, ich habe mein Unternehmen geschrumpft!“

Die Zukunft der Arbeit ist längst Realität, auch wenn es manche Führungskräfte noch nicht wahr haben wollen. „Diese Abteilung wird es wohl in 12 Monaten hier nicht mehr geben“. „Ob wir diese Arbeitsplätze zukünftig überhaupt noch brauchen und welche Mitarbeiter in einem anderen Unternehmensbereich noch eine Beschäftigung finden, steht in den Sternen“. „Es steht jetzt […]

Schwarmintelligenz von Fischen

Kill the Boss: Schwarmintelligenz ersetzt Führungskräfte!

Statt durch innovative Organisationsformen die sogenannte Schwarmintelligenz zu nutzen wird in den allermeisten Unternehmen immer noch eine klassische Pyramiden-Hierarchie gesetzt. Der Großteil der Belegschaft arbeitet unten und stemmt das operative Tagesgeschäft, während oben die Entscheidungen getroffen werden. Druck wird von Stufe zu Stufe nach unten weitergegeben – wer das nicht aushält, wird ersetzt. So hält […]

Was hat Ihre jährliche Mitarbeiterbefragung mit einem Zombie gemeinsam?

Beide Begriffe wurden in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts populär. Zombies sind seither ein fester Bestandteil in einem Randbereich der Unterhaltungskultur. Für Mitarbeiterbefragungen gilt das gleiche wie für die Unternehmenskultur. Das Spannende aber ist, was sie wirklich „unheimlich“ vereint: Wie Zombies schleichen sich die meisten Mitarbeiterbefragungen seelenlos und als „untote“ Wesen oder […]

LEd-Tafel zeigt das Wort "Übergang"

Wer hat Angst vor der digitalen Disruption?

Die Zukunft der Arbeit und Disruption war eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen re:publica, die inzwischen zum 11. Mal in Berlin veranstaltet wurde und auch dieses Jahr wieder 7.000 digital eher affine Menschen angelockt hat. Bereits zum zweiten Mal war IBM mit dem #HRFestival mit dabei. Auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie traditionelle und […]

Shutterstock / Sergey Nivens

Digitalisierung: Coding Corporate Culture

Herumgesprochen hat sich inzwischen: die Digitalisierung übergibt zunehmend auch Jobs Hochqualifizierter an Software – von Investmentbankern über Notare bis zu Ärzten. Eine Gruppe wähnt sich aber weiterhin weitestgehend gefeit davor, von Programmen ersetzt zu werden: Manager und Führungskräfte (und solche, die es noch werden wollen) – ein klassischer Fall von Hybris (neudeutsch overconfidence). Denn neue […]

Unternehmen als gesellschaftliche Akteure – ein Widerspruch?

Unternehmen und gesellschaftliche Verantwortung – für Einige ist dies nach wie vor ein Widerspruch in sich. Dabei sind Unternehmen genauso auf die Gesellschaft angewiesen, wie die Gesellschaft auf die Unternehmen. Im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hat das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln kürzlich untersucht, welche Rolle Unternehmen in der Gesellschaft und auf welche Weise […]

Symphonie aus Klassik und Moderne – kein Platz für Klischees in der Führung

Das Kompetenzzentrum „Führung und Unternehmenskultur“ beschäftigt sich laufend mit der Entwicklung und Vermittlung neuer Ansätze in den Themenfeldern Digitalisierung, Zukunftsfähige Führung, Diversity und Change Management. Sebastian Borek, Co-Founder und CEO der Founders Foundation, gibt in diesem Interview für Creating Corporate Cultures Antworten auf die Fragen, inwiefern sich Führung in Startups zur klassischen Führung unterscheidet und […]

Buch "Eurpoe reforms labour markets" auf Glastisch liegend

Warum Unternehmen politische Reformprozesse scharf beobachten sollten…

Aart De Geus, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann Stiftung, legt gemeinsam mit seinen Co-Autoren Eric Thode und Christiane Weidenfeld sein neues Buch mit dem Titel „Europe Reforms Labour Markets – Leaders‘ Perspectives“ vor. Er interviewt darin 12 ehemalige Regierungschefs, die während ihrer Amtszeit umfassende Reformen auf dem Arbeitsmarkt, im Sozialen und in der Alterssicherung auf den Weg […]

European Parliament, Brussels, Belgium

Investition in Demokratien

Größere Stabilität, mehr Rechtssicherheit, eine effizientere Politik – bessere Rahmenbedingungen für Unternehmen finden sich zumeist in demokratisch regierten Ländern. Und so fühlt es sich nicht nur richtig an, es ist häufig auch die vernünftigste Geschäftsentscheidung, in Demokratien zu investieren. Ausnahmen wie Singapur oder Problemfälle wie Sambia widerlegen nicht die erdrückende empirische Evidenz: nachhaltige Investitionen sind […]

Querdenker