Querdenken und gegen den Strom schwimmen

New Work! New Values? – Warum Leaders es schwer haben, querzudenken

Ist es das neue, als „cooler“ empfundene Arbeiten, der Aufbruch, den wir deutlich in Organisationen wahrnehmen oder darf Querdenken – wie es auch beim #CampQ erlaubt, ja sogar erwünscht ist, das Zulassen und Aussprechen zögerlicher Gefühle sein, die den Mehrwert von „New Work“ leise in Frage stellen? Eigentlich bin ich genervt, wenn in modernen Arbeitsstrukturen jeder unabhängig […]

Komplexität - Group of business partner looking for the future with network digital effect; Gruppe von Geschäftsleuten schauen in die Zukunft

Komplexität managen – warum nicht mal zaubern, tabuisieren, invisibilisieren?

Ohne Worte! Anscheinend gibt es nicht nur eine Magie der Zahlen, sondern auch eine Magie der Worte! Besonders findet man viele Wortschöpfungen mittlerweile im Umfeld des Change Manage- ments. Da gilt eine Führungskraft ohne bestimmte Buzzwords schnell als Vertreter der Old School. Und bei einem Bar Camp mit einschlägigen Nerds braucht man manchmal schon ein […]

Demokratie

Postkarte mit Botschaft. In Sachen Demokratie.

„Demokratie in Organisationen, gar in Unternehmen?“ – diese Frage stellt der renommierte BWL-Professor Günther Ortmann in seinem Blog. Beschleichen einen da nicht seltsame Vorstellungen: Wahlkampf des Führungspersonals, Koalitionen, Wahlgeschenke? Fakt ist aber auch: Ein ‚weiter so‘ in bürokratischen, hierarchischen Organisationen wird der schnelllebigen Arbeits- und Wirtschaftswelt nicht mehr gerecht. Um als Organisation im digitalen Zeitalter zu […]

Weltwirtschaft im Aufschwung Chart

Weltwirtschaft 2018 – Aufschwung trotz Unsicherheit

Die weltwirtschaftliche Entwicklung des Jahres 2017 verlief besser als zu Beginn des abgelaufenen Jahres erwartet. Der Aufschwung der Weltwirtschaft könnte sich 2018 fortsetzen. Allerdings bleibt das globale Wachstum weiter instabil. Unsicherheiten gehen vor allem von den Aktien- und Finanzmärkten, der Geldpolitik und den geopolitischen Krisenherden aus. Anfang 2017: Verunsicherung dämpft Konjunkturaussichten Die wirtschaftlichen Erwartungen des […]

Zeitalter der Unternehmenskriege - Industrie-Ruine

Kompromisslos zur Nr. 1 – Die Wirtschaft im „Zeitalter der Unternehmenskriege“?

Unternehmenskriege sind keineswegs eine Erscheinung der letzten 10 Jahre. Manch einer wird sich noch erinnern: an die Proteste bei der feindlichen Übernahme von Thyssen durch Krupp Ende der 90er Jahre. Vielleicht noch an die RJR-Nabisco-Übernahme durch einen Finanzinvestor, die in den 80er Jahren wochenlang die Titelseiten einschlägiger Magazine füllte und damit die Finanzierung per Leveraged […]

Zwei Männer und eine Frau sitzen am Schreibtisch und besprechen sich.

Diversity in Vorständen und Aufsichtsräten – warum mehr besser ist und wie wir das erreichen können

Die demografische Zusammensetzung der Spitzengremien von Unternehmen hat in den letzten zehn Jahren ein zunehmendes wissenschaftliches und öffentliches Interesse erfahren. Hauptsächlich bezieht sich die Diskussion um Diversity in den Spitzengremien –wie auch in diesem Beitrag– auf die Dimension Geschlecht. Herkunft wird weniger oft thematisiert, und Alter, Behinderung, Religion und sexuelle Orientierung spielen bisher kaum eine […]

geralt / pixabay

David Ricardo reloaded!

Warum Globalisierung eine Theorie der komparativen Kulturvorteile und Unternehmen eine Cultural Due Diligence brauchen: Kaum ein Wirtschaftswissenschaftler kommt in seinem Studium oder irgendwann später in seinem Leben an der berühmten Außenhandelstheorie von David Ricardo vorbei. Und wird damit gleichzeitig mit einer der einflussreichsten Ansätze der Wirtschaftsgeschichte konfrontiert: der Theorie der komparativen Kostenvorteile! Wir erinnern uns […]

betriebliches Gesundheitsmanagement / Gliederpuppe unter Steinen begraben

Schöne neue Arbeitswelt – Gedankenspiele zu einem betrieblichen Gesundheitsmanagement 4.0

Der Sensor an seinem PC hatte vor geraumer Zeit das erste Blinzeln und die zunehmend müder werdende Augen bei Herrn Müller registriert. Aber er hatte die Warnungen auf seinem Bildschirm, Pausen einzulegen, schon zweimal ignoriert. Gleichzeitig meldeten die Sensoren in seinem Bürostuhl akuten Bewegungsmangel. Hatte nicht sein Fitness-Armband vormittags auch schon Alarm geschlagen? Schwupps, war […]

Mann im Anzug wirft im Gehen seine Anzugjacke hinter sich.

Karrieregrenzen – Warum Führungskräfte nicht mehr auf- sondern aussteigen wollen

„Fast 40 Prozent der Führungskräfte sehen in ihrem Unternehmen nur noch bedingt eine Perspektive für ihre berufliche Laufbahn und planen daher einen Karriere-Ausstieg“ und „sieben von 10 Führungskräften planen außerdem keine wesentlichen Änderungen mehr in ihrer beruflichen Laufbahn“ – als ich diese Ergebnisse einer Führungskräfte-Befragung der Bertelsmann Stiftung  las, dachte ich spontan: ja, das glaube […]

Mythos Silicon Valley: Einzigartige Keimzelle des Erfolgs?

Silicon Valley = Innovation = Erfolg. So ist häufig die Assoziation, wenn das Stichwort ‚Silicon Valley‘ fällt. Doch wie konnten die einschlägig bekannten Unternehmen wie Facebook, Google & Co. so erfolgreich werden? Was sind die entscheidenden Faktoren und was können sich deutsche Unternehmen abgucken? Unsere Kollegin Melanie Mrozek hatte in einem Interview die Gelegenheit diese und weitere […]