Archiv

Die letzten 10 Posts

Generation

Generationsübergreifendes Arbeiten – Fluch oder Segen?

Neues Workshop-Format: „Intergenerative Kooperationen neu denken“. Erkenntnis einer Teilnehmerin des Workshops: „Die Vorbehalte in Bezug auf Generationen sind eigentlich vorgeschoben. Letztlich sind alle Konflikte Verteilungskonflikte. Wer bekommt in der Firma was? Wer hat was zu sagen? Wessen Input gilt als Leistung?“ In Unternehmen arbeiten mittlerweile bis zu 4 Generationen zusammen – Generationen mit unterschiedlichen Wünschen […]

New Work

„Wir brauchen Mitarbeitende, die unpopuläre Meinungen vertreten.“

QUER GEFRAGT – 11 Fragen an den Vorstandsvorsitzenden der Otto Group Alexander Birken. Welche Auswirkungen von New Work bekommt die Otto Group zu spüren? Brauchen wir in Zeiten von New Work mehr oder weniger Führung? Wie wichtig sind Querdenker? Und welche Rolle spielt die Unternehmenskultur? Diese und weitere Fragen haben wir Alexander Birken, seit dem […]

Die eigene Filterblase verlassen – New Work ist auch in der Verwaltung wichtig

Selbst die Orte der Bürokratie wandeln sich durch die neuen Entwicklungen in der Arbeitswelt. Transparenz ist von großer Bedeutung. Darauf wies Bettina Martin, Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, in unserem Interview auf dem Camp Q in Berlin hin. Sie ist die Botschafterin des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der Bundeshauptstadt und baut […]